Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage, die Ihnen einen Einblick in die Arbeit an unserer Schule gewährt. Informieren Sie sich über pädagogische Konzepte und unser vielfältiges Schulleben.

SaGLogoklein

 

 Auszeichnung als SINUS Schule 2015

  • slider Schulfoto
  • slider sinus
  • header alltag
  • slider hasenlauf
  • header aktivitäten
  • header aktiv2
  • slider aalfangkits
  • header kontakt
  • header sport2
  • header musical
  • header theater
  • header tansania
  • header unterricht

Mitgliederversammlung Tansania Förderverein 2018

Einladung Jahreshauptvers2018Förderverein Tansania-Ahrensburg e.V.

 

An alle Mitglieder und Freunde des

Fördervereins Tansania-Ahrensburg e.V.

 

Wir laden alle Mitglieder und Freunde zu unserer Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 28.2.2018,um 20.00 Uhr in der Bücherei der Grundschule Am Aalfang ein.

 

Download als PDF.

 

Hockeytage an der Schule

Nach Tischtennis im Januar, stand nun im Februar die Sportart Hockey im Mittelpunkt des Sportunterrichts. Der THC-Ahrensburg mit seinem Trainer Michael Dahncke präsentierte diese in der Region traditionelle Sportart und so berichten die Kinder der Klasse 4b darüber.


Liv schreibt:
Der Tennis und Hockey Club Ahrensburg (THCA) hat uns in der Schule besucht. Der Hockeytrainer hat Leihschläger mitgebracht und uns dann gezeigt, wie man den Schläger hält. Danach haben wir selbständig einen Ball mit dem Schläger durch die Halle geführt. Anschließend haben wir gedribbelt. Beim Dribbeln muss die Hockeykugel zwischen Vor- und Rückhand hin und her gespielt werden. Danach haben wir gelernt, wie man den Ball zwischen zwei Spielern hin und her passt. Zum Schluss haben wir einen Slalom mit Ball und Schläger durchlaufen. Das Hockeyspielen hat sehr viel Spaß gemacht.


Theresa schreibt:
Der THC kam in unsere Schule und wir gingen in die Turnhalle. Der Hockeytrainer hieß Michi. Ich kenne ihn, weil ich bei  ihm Hockey spiele. Zuerst sollten wir uns einen Schläger nehmen. Dann hat er uns den Griff gezeigt. Wir sollten auf der Stelle und anschließend im Laufen dribbeln. Danach haben wir den Ball immer an unserer Seite im Laufen geführt. Er hatte auch noch für uns einen Parcours aufgebaut. Am Ende des Parcours sollte man noch einen harten Schuss machen. Hoffentlich hat es vielen Spaß gemacht, denn wir brauchen noch ein paar Leute in unserer Mannschaft.

 

 

Alles Gute an den weiterführenden Schulen!

Der letzte Schultag bedeutet auch Abschied nehmen. Die Schüler der 4.Klassen verlassen nun die Grundschule und werden nach den Sommerferien eine weiterführende Schule besuchen. In einer unterhaltsamen Abschiedsfeier am Freitag, 6.Juli 2018, sangen sich die Viertklässler noch einmal in die Herzen der Familien und der jüngeren Schüler. Auf der Bühne spielten sie die Weiterreise in kleinen Sketchen und erzählten über das, was von der Grundschule bleibt und über das, was sie vielleicht bald erwartet. Den kunterbunten Abschluss bildete das Starten von „99 Luftballons“ auf dem Schulhof und das Verabschieden von der gesamten Schulgemeinde, den Lehrern und Freunden.

 

Schlosscross 2018

Wie bereits in den vergangenen Jahren, trat die Lauf AG der Grundschule am Aalfang auch dieses Jahr zum Schlosscross Staffelmarathon am 11. Juni an.

Bei einem Rundkurs ums Ahrensburger Schloss traten jeweils acht Schülerinnen und Schüler in einer Mannschaft zum Wettkampf an. Wir starteten mit zwei Teams mit Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen.

Nach einem sonnigen Fußmarsch zum Schloss- mit dem Pokal aus dem letzten Jahr im Gepäck- gingen wir zunächst die Strecke ab und nach einiger Zeit trudelten auch die weitere elf Grund- und Förderschulmannschaften ein.

Dank zahlreicher Unterstützung am Streckenrand durch Frau Heinen und einige Eltern, gelang es Mannschaft 1 nach dem Start eine schnelle Führung auszubauen. Die Teams waren hoch motiviert und dank jedem einzelnen Läufer konnten wir neben der Titelverteidigung außerdem einen 6. Platz erlaufen.

Fröhlich und ein wenig erschöpft wurde der Pokal- natürlich abwechselnd- zurück in die Aalfangschule getragen. Ein Stopp an der Eisdiele durfte natürlich nicht fehlen.

 

Ein bunter Mix der 2.Klassen

Am 21.6.2018 gestalteten die 2.Klassen unserer Schule ihre Aufführung zum Schuljahresende. Der Chor erfreute das Publikum zu Beginn mit frischen und sommerlichen Liedern. Frau Brauer gelang es die jungen Sängerinnen und Sänger zu sehr schön klingenden Liedern zu führen.
Die Klasse 2c führte im Anschluss eine sportliche Übung auf. Dabei zeigten die Schüler eine Choreographie mit Seidentüchern und Sprungreihen auf dem Minitrampolin, begleitet von fetziger Musik.

Nach einer kleinen Kaffeepause, die von unserem Schulverein organisiert wurde, ging es im 2.Teil mit der Klasse 2a und 2b weiter.
Die kleinen Schauspieler zeigten die Geschichte „ Die Heinzelmännchen zu Köln“ . In Kostümen und mit entsprechenden Requisiten entführten sie uns in die Welt der kleinen fleißigen Helfer, die heimlich in der Nacht sich in den Handwerksstuben betätigen. Doch irgendwann kommt man den Heinzelmännchen auf die Schliche.


Ein Dankeschön gilt den 2.Klassen für diesen unterhaltsamen Nachmittag.